Let's fly

» start » gästebuch » contact » archive » abo

HAPPY (:



Wider Erwarten war heut ein absolut tolliger Tag . . . Eigentlich war ich ja nicht so begeistert, weil ich gestern schon gehört hatte, dass K. vorhatte, heute Englisch zu schwänzen, um den Webcourse zu machen und wir dann eben nur Algebra gehabt hätten . . .
Letzten Endes haben wir Englisch dann wirklich ganz gekonnt weggelassen, weil D. mich bestochen hat, in dem sie gesagt hat, sie gibt mir eine heiße Schokolade aus, wenn ich mit ihr in der Mensa warte. Und was machen K. & S.? Natürlich, sie gehen mit uns! :D Das war mal wieder sehr genial . . . Da saßen wir dann also erst zu viert, und als D.'s Bahn dann gefahren ist schließlich nur noch zu dritt in der Mensa und haben schööön lange und ausgiebig gequatscht. Und zwar die ganze Zeit, in der wir auch Englisch gehabt hätten^^
Naja, es lief dann darauf hinaus, dass K. mal wieder mit zu meinem Parkplatz gekommen ist, um mir beim Rückwärtsausparken zuzuschauen (: Zumindest offiziell . . . Fand ich zwar schon etwas strange, weil es geregnet hat wie Sau und ekliges Wetter war und der Weg zu meinem Parkplatz ungefähr eine Viertelstunde dauert . . . o.O Die er ja dann auch allein zurückläuft. Aber okaaaaay, wenn er meint (: Fand ich jedenfalls sehr schön alles heut . . . Hihi!
22.10.08 15:49


Und wieder Wochenende!



Naja, es wird sicher schnell vergehen, das WE. Immerhin ist es das erste seit langem, das ohnehin nur zwei Tage hat & morgen werde ich den ganzen Tag mit meinem Besten verbringen. Darauf freu ich mich richtig. Wir werden erst in den Zoo gehen, dann schön shoppen und Abendessen und später vielleicht noch ins Kino (: Das wird tollig. Und mich unter Garantie von K. ablenken!

Hatte mir ja gestern noch vorgenommen, mich von den Illusionen, die ich mir ja doch irgendwie gemacht hab, zu trennen & ihn zu vergessen. Mich halt in diese ganze Sache gar nicht zu sehr reinzusteigern. Klingt ja auch vernünftig . . . Aber kaum, dass er heute das Zimmer betrat, hat mein Herz ein paar Takte ausgesetzt. o.O So ein Mist!!! Und in E-Technik haben wir dann die ganze Zeit zusammen gearbeitet . . . Und ich hab die Zeit einfach nur genossen und war richtig gehend enttäuscht, dass der Prof eine viertel Stunde eher aufgehört hat! O.o Das kann doch nicht ganz normal sein!

Naja. Ich werd den Tag morgen jedenfalls genießen und nicht an ihn denken, jawohl!!! (:
17.10.08 17:13


Gib mir mein Herz zurück!



Ich werd das Gefühl nicht los, dass ich mir vielleicht ganz einfach doch zu viel eingebildet hab. In sein Verhalten ständig etwas reininterpretiert, obwohl da gar nix ist.
Ganz schön dumm, hm? Nu bin ich nämlich enttäuscht und hab 'nen Typ im Kopf, der dort gar nicht hingehört . . .
16.10.08 18:23


Ich vermisse ihn . . .



Schon wieder! Waaaaahh!

Seit heute exakt 11.17Uhr, nämlich dem Moment, in dem ich meine (längere als sonst?) Abschiedsumarmung bekommen habe, vermisse ich ihn! Hab zwar heut den ganzen Tag versucht, mich abzulenken, hab drei Fächer nachgearbeitet und E-Technik sogar schon vorgearbeitet und es hat nix gebracht. Im Grunde waren meine Gedanken doch immer nur bei IHM.

Ich vermisse es, zu bemerken, wie er mich von der Seite anschaut. Ich vermisse es, mich mit ihm zu streiten, ob es nun storage media oder storage devices heißt. Ich vermisse es, zu genießen, wie er um meine Aufmerksamkeit kämpft, wenn ich mit einem anderen Kerl rede.

Ja, so war es wirklich heute! Die Gruppenarbeit in Englisch hab ich heute eben nicht mit ihm gemacht, sondern mit der D. und David (hey, Davids gibt es so viele, den Namen kann ich ruhig ausschreiben :D). Bei der ersten Gruppenarbeit hat ER noch nix gesagt. Vor der zweiten Gruppenarbeit meinte er dann "Mein Partner ist abgelenkt", weil S. Bildchen gezeichnet hat. So nach dem Motto "Ich mach bei euch mit". Ich habe aber absichtlich nichts gesagt, sondern mich wieder D. und David zugewandt und mit denen zusammen gearbeitet. Und was macht ER? Arbeitet mit S. zusammen aber vergisst dabei nicht, sich ständig in unser Gespräch mit einzumischen und mich auf angebliche Fehler aufmerksam zu machen. Und wenn er dann meine Aufmerksamkeit hatte und ich mich mit ihm darüber gestritten hab, wer von uns nun Recht hat, war er auf einmal nur noch am lachen und strahlen.
Hey, wenn das nicht mal 'n Zeichen ist? Ich bild mir das doch nicht alles nur ein, oder?

Hach ja. Was freu ich mich auf unsere Mathevorlesungen morgen früh :D
15.10.08 18:36


Yeah.



Das war ein guter Tag, OHJA! Hihi :D

Es ging relativ langweilig los mit der E-Technik Vorlesung. Aber danach steppte der Bär! Wir hatten ja drei Freistunden, und normalerweise hatte ich mich in den drei Freistunden immer viel zu satt, weil D. mich gegen die Wand gequatscht hat und somit K.s Aufmerksamkeit doch auf sich gelenkt. Heute war es andersrum, jawoll! Er hat sich zwar neben sie gesetzt, was aber gar nicht mal so unpraktisch war & wohl einfach daran lag, dass wir sowieso total komisch saßen. Jedenfalls haben wir irgendwann angefangen uns gegenseitig mit Papierfliegern und Papierkügelchen zu bewerfen. Und naja, es ging dann irgendwann eigentlich nur noch zwischen K. & mir hin und her. Und dabei war er auch die ganze Zeit drauf aus, mich zu berühren. Also seine Hände auf meine, um an mein Flugzeug ranzukommen etc. Ja, ich weiß, das klingt kitschig. Ist es vllt auch, na und? Es war schön. Sehr schön (: Sowieso hab ich das Gefühl, dass wir uns heut irgendwie sehr nah gekommen sind. Vllt bild ich mir das auch nur ein, aber naja, danach in der Vorlesung ging es eigentlich noch mal genauso weiter o.O Er hat die ganze Zeit mit mir gequatscht und rumgealbert, mich gepiekt oder bemalt und ständig berührt. Wirklich, so schlimm wie heute war's noch nie O.o Natürlich war es alles im Spaß, aber trotzdem . . . War schon seltsam. Aber TOLL!

Naja, nach dem Praktikum wollte er dann unbedingt mein Auto sehen. Und halt dann auch sehen, wie ich ausparke. Was ich aber nicht wollte^^ Und da ist er so lange stehen geblieben, bis ich wirklich los gefahren bin. Irgendwie voll süß (:

Hach ja. Jetzt heißt es nur: Dran bleiben und aufpassen, dass D. sich nicht wieder dazwischen drängt . . .
13.10.08 20:29


Ich vermisse ihn.



Ich seh ihn morgen wieder. Ich möchte ihn nicht wieder sehen. Ich möchte ihn aber auch nicht mehr vermissen. Ich möchte nicht eifersüchtig sein, wenn er zu sehr mit D. redet und zu wenig mit mir. Ich möchte ihn nicht wieder sehen. Ich möchte ihn sehen. Sofort.
12.10.08 16:57


Ich betrink mich ohne Maß



Sieht keiner hin
Ess ich das Glas auf


Gestern Abend habe ich das erste Mal seit langem wieder versucht, meine Probleme im Alkohol zu ertränken. Wir waren in einer Nachbarstadt, sind von einer Kneipe in die nächste gezogen, und irgendwann war mir dann auch egal, wie viel Geld ich ausgegeben hab. Ich wollte einfach K. aus meinen Kopf bekommen. Irgendwann hab ich dann auch mit den anwesenden Singlejungs geflirtet, obwohl der eine ja mal gar nicht mein Typ ist und der andere viel, viel, viel zu alt :D Aber egal, Hauptsache ablenken von K.

Jetzt, wo ich ihn im ICQ hab, ist die Zeit ohne ihn noch unerträglicher als die letzten Wochenenden. Denn, außer ein Minigespräch gestern hab ich bisher trotzdem nix von ihm gehört . . . Klar, ich könnte ihn auch anschreiben - Ich kann es aber auch lassen, denn ich bin schüchtern und schreibe NIE jemanden über ICQ an. O.o Und nun seh ich immer, wann er online ist und grübel die ganze Zeit darüber nach, was er wohl grad tut. Es ist schrecklich. Ich will das einfach nicht. Er soll raus aus meinen Kopf, weg, raus da. Naja, wenigstens hat der Alkohol gestern insofern Erfolg gezeigt, dass ich beim Einschlafen nicht an IHN gedacht habe. Dazu hat sich alles viel zu sehr gedreht, dazu war ich viel zu fertig und müde. Aber hey, dreimal dürft ihr raten, wer heute morgen meinen ersten Gedanken abbekommen hat . . .

Joggen war ich gestern auch noch, um meine Gefühlswelt wieder ein wenig zu ordnen. Auch das hat leider nicht wirklich was gebracht, außer dass mir mal wieder aufgefallen ist, wie labil meine Lunge doch ist . . . Mist. :/

Morgen ist schon wieder Sonntag. Und danach kommt Montag. Hmm. Ich weiß nicht wirklich, ob ich mich freuen soll. Klar, einerseits war unser Gespräch am Donnerstag soooo toll & die Verabschiedung erst und ich freu mich, ihn wieder zu sehen. Aber ich weiß auch, dass es wieder in Rivalität zwischen D. und mir enden wird, grade Montag, wo wir so viel frei haben. Es kotzt mich schon irgendwie an, dass sie es ausgerechnet auf ihn abgesehen haben muss o.O Immerhin kannte ich ihn eher als sie, und ohne mich hätte sie ihn wahrscheinlich überhaupt noch gar nicht kennen gelernt. Das ist doch unfair, oder?!

Hilfe.
Lernt man im Informatikstudium eigentlich auch irgendwann mal, wo der DEL Knopf im eigenen Kopf ist?!
11.10.08 20:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de

Layout by Chaste.Design & Yvi; Photo © Verena Grouls